Archiv der Kategorie: Aktuelles

Gesprächs-forum

KIRCHE IN PORZ

Das Pastoralteam der katholischen Porzer Rheinkirchen, St. Maximilian Kolbe und Christus König lädt Sie zu einem digitalen Gesprächsforum ein.
Donnerstag 05.11.2020, 20.00 Uhr
Dauer bis ca. 21.30 Uhr
Teilnahme per VIDEO über Zoom mit dem Link live.katholisch-in-porz.de Sie können sich ab 19.45 Uhr zur Einstimmung einwählen.

Programm: Gemeinsam erörtern wir mit Ihnen die aktuelle Etappe des Pastoralen Zukunftsweges und seinen Einfluss auf die Entwicklung des Sendungsraumes Porz. Das Pastoralteam stellt Ihnen die Ergebnisse der diesjährigen Klausurtagung und die Planung für 2021 vor.

Ihnen brennen Rückmeldungen und Gedanken zum Pastoralen Zukunftsweg unter den Nägeln? Dann senden Sie uns zur besseren Vorbereitung des Abends vorab Ihre Texte und Nachrichten per Mail update-kirche-porz@outlook.de

Wir freuen uns auf Sie,
Ihr Pastoralteam der katholischen Kirche in Porz

Stammbesucher-Vorteil

Als Stammbesucher bekommen Sie von uns eine Nummer und brauchen sich bei jedem Kirchenbesuch in einer Porzer Kirche nur noch mit der Nummer vorstellen, wenn es um die Corona-Registrierung geht!

Wie geht das? Beim nächsten Kirchenbesuch beim Ordnerdienst eine Karte ausfüllen, dann werden im Büro ihre Daten einer Nummer zugeordnet.

Es gelten weiterhin alle Schutzmaßnahmen wie bisher!

Was bleibt wichtig?

  • Bleiben Sie auf jeden Fall zuhause, wenn Sie Erkältungssymptome (Husten, Nießen, Fieber u.a.) haben.
  • Kommen Sie rechtzeitig (15 Minuten vor Beginn) zur Kirche.
  • Bringen Sie Stammbesucherkärtchen o.ä. mit.
  • Vor und in der Kirche gibt es einen Ordnungsdienst, der Ihnen den Platz zuweist.
  • Bringen Sie bitte einen Mund-/Nasenschutz mit.
  • Eine Toilettennutzung in der Kirche ist nicht möglich.
  • Halten Sie immer den bekannten 2m-Abstand zum Anderen.
  • Achten Sie auf die Regeln, die Ihnen in der Kirche gesagt werden.

Hilfe und Unterstützung

Zahlreiche Angebote stehen zur Zeit zur Verfügung.

Wir haben für Sie eine Übersicht erstellt in unseren aktuellen Pfarrnachrichten.

Gerne können Sie aber jederzeit auch im Pfarrbüro nachfragen. Wir können Sie vermitteln oder selbst Hilfe anbieten! Gehen Sie kein Risiko ein und melden Sie sich!